Mit Eseln wandern für Afrika!

Das Team von Eselwandern-Franken lädt alle, die gerne zu Fuß in der Natur unterwegs sind, herzlich ein, mit Kindern, Familie und Hunden uns und unsere Esel zu begleiten.
Sie lernen die Besonderheiten unserer Tiere und die kulturelle Bedeutung der Esel kennen. Bei der Wanderung geben uns die Esel den Takt vor. Daher werden wir auch immer wieder kleine Pausen einlegen. Esel tragen zur Entschleunigung bei.
Die Wanderung führt uns in die nähere fränkische Umgebung mit ihren Streuobstwiesen und Buchenwäldchen und vielen botanischen Besonderheiten. Dabei werden wir auch in einem typischen regionalen Gasthof einkehren.
Die Teilnehmer wandern außerdem für einen guten Zweck. Sie können mit einer Spende Menschen in Ostafrika unterstützen, deren Leben von der Tierhaltung abhängt. Die Esel sollen Symbol sein, da sie als Tierart ja auch aus Afrika stammen. Wir fördern so Projekte der Organisation Tierärzte ohne Grenzen e.V., die wir auch bisher mit Impfkampagnen unterstützt haben.
Treffpunkt ist am 07.Mai 2017 um 9.30 Uhr in Marloffstein am Eselstall.
Die Wanderung dauert etwa 4 Stunden.

Bitte melden Sie sich an unter buero@eselwandern-franken.de Dann erhalten Sie auch eine genaue Anfahrtsbeschreibung.
Unsere 3 Esel Pepsi, Penny und Pablo und wir freuen uns auf Sie.